Reise ausgefallen, da Reisebüro Flug nicht gebucht hat –– Schadensersatz?

Fällt eine Urlaubsreise aus, weil der Reiseveranstalter nur das Urlaubshotel bucht und die Buchung des Flugs vergessen hat, so kann der Reisende neben der Reisestornierung zudem 50 % des Reisepreises als Schadensersatz vom Reiseveranstalter verlangen (AG München, Urteil vom 20.10.2010, Az: 262 C 20444/10).

Kommentare sind deaktiviert