Entlassung während der Elternzeit – für Abfindung zählt Vollzeitgehalt

Wird ein Vollzeit-Arbeitnehmer entlassen, der sich in Elternzeit befindet und während der Elternzeit auf Teilzeitbasis arbeitet, so wird die Abfindung nach der Vollzeitvergütung (dies beinhaltet auch alle Bar- und Sachleistungen) berechnet (EuGH, Urteil vom 22.10.2009, Az.: C-116/08– Fall: Christel Meerts vs. Proost NV).

Kommentare sind deaktiviert