Reitbeteiligung – Schadensersatzanspruch gegen Pferdeeigentümer?