Flugannullierung wegen Streiks – Ausgleichsansprüche der Fluggäste

Fallen Flüge aus, weil ein Flugunternehmen bestreikt wird, so stehen den Fluggästen keine Ausgleichsansprüche nach der Fluggastrechteverordnung zu, da es sich bei einem Streik um eine unbeherrschbare Gegebenheit von Außen handelt, auf welches das Flugunternehmen in der Regel keinen Einfluss nehmen kann (BGH, Urteil vom 21.08.2012, Az.: X ZR 138/11; X ZR 146/11).

Kommentare sind deaktiviert